shop@bb-spiele.de
Kolbermoorer Str. 20, 83026 Rosenheim
08031-9088811

Murder Mystery Puzzle - Endstation Underground (1000 Teile)

24,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage **

  • 682170
Meghan Rogers, eine junge, aufstrebende Wissenschaftlerin wurde tot in einem abgelegenen Teil... mehr

Meghan Rogers, eine junge, aufstrebende Wissenschaftlerin wurde tot in einem abgelegenen Teil der Londoner U-Bahn gefunden und Mord ist nicht auszuschließen. Nun sind die Spieler und Spielerinnen an der Reihe zu ermitteln, was wirklich passiert ist. Zuerst einmal gilt es, die Pinnwand, mit allen Verdächtigen und wichtigen Informationen aus 750 Puzzleteilen zusammenzusetzen. Weitere fünf Mini-Puzzles und die Notizen des bisher ermittelnden Beamten liefern zusätzliche fehlende Beweisstücke, die dabei helfen, dem Mörder auf die Schliche zu kommen. Alleine oder im Team: Kombiniert die Zeugenaussagen, toxikologische Befunde und medizinische Berichte mit anderen Beweisstücken und Beobachtungen, um der Lösung auf die Spur zu kommen. Bereit, den Fall zu lösen?

 

Inhalt:

1 Puzzle "Ermittlungspinnwand" (750 Teile), 5 Puzzle "Beweis-Fotos" (je 50 Teile), 1 Notizbuch des Ermittlers, 1 Polizeibericht, 1 Toxikologischer Befund, 1 Befund der Leichenschau, 1 Polaroid Foto, 1 Zeitungsartikel, 1 Ausschnitt aus einem Tagebuch, 1 Armband, 1, Anleitung, 1 Vorlage "Ermittlungsergebnisse"

 

Alter ab: 16 Jahre
Sprache: Deutsch
Spieleranzahl: 1, 2, 3, 4
Spieleranzahl kurz: 1-4
Spielart: Escape Spiel, Kooperatives Spiel
Teile (Puzzle): 1000
Wichtiger Hinweis zu "Murder Mystery Puzzle - Endstation Underground (1000 Teile)"
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Murder Mystery Puzzle - Endstation Underground (1000 Teile)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach Echtheitsprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen